Dr. med. Michael Koller
Facharzt für Orthopädie
Sportmedizin
Chirotherapie
D-Arzt der Berufsgenossenschaften
Arthroskopie aller Gelenke
besonders Knie- und Sprunggelenk
Sporttraumatologie
Alle Verfahren der orthopädischen Schmerztherapie
Verbandsarzt Deutscher Skiverband
Mannschaftsarzt Herren Ski Alpin
Dr. med. Michael Koller

Herr Dr. Koller , geboren 1959 in Berchtesgaden und dort aufgewachsen, besuchte auf Grund der Zugehörigkeit zur Deutschen Skinationalmannschaft u.a. das Skigymnasium Christophorusschule bis zum Abitur 1979. Die hoffnungsvolle Karriere als Leistungssportler Ski alpin musste Herr Dr. Koller auf Grund einer schweren Kniebandverletzung 1982 beenden. Nach dem Medizin-Studium und Promotion in München absolvierte er seine orthopädische Ausbildung in der Kreisklinik Pfronten i. Allgäu, der Kreisklinik in Berchtesgaden unter Dr. Primbs und im Städtischen Krankenhaus München-Bogenhausen unter dem renommierten Herrn Prof. Werner Keyl. Hier komplettierte er seine umfangreiche Ausbildung mit der Anerkennung als Facharzt für Orthopädie 1994. 1995 zog es Herrn Dr. Koller wieder zurück in seine Heimat und er ließ sich als Orthopäde in Berchtesgaden nieder, seit 2000 in Praxisgemeinschaft mit Herrn Dr. Andreas Lindner in Schönau a. Königsee. 2017 zog die Praxis in die erweiterten Praxisräumlichkeiten der Kreisklinik Berchtesgaden.

Herr Dr. Koller ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Interessen liegen vor allem im sportlichen Bereich. Mit dem Mountainbike ist Herr Dr. Koller bei den entsprechenden Alpenüberquerungen anzutreffen und mit dem Surfbrett am Gardasee. Das Tennisspielen musste er aufgrund der Knieverletzung aufgeben, so dass er sich seit einigen Jahren mit den Tücken des Golfsportes anfreundet. Ansonsten sind alte Motorräder und alte Autos eine sehr beliebte Ablenkung.

Mitgliedschaften
Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)