Dr. med. Gundobert Korn
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Chirotherapie
Endoprothetik (künstlicher Gelenkersatz)
inklusive Revisions-Endoprothetik (Wechseloperationen) besonders Hüft- und Kniegelenk
Arthroskopische und offene Operationen aller großen Gelenke
Sporttraumatologie
Akupunktur
Höhenmedizin
Expeditionsmedizin
Dr. med. Gundobert Korn

Geboren 1977 in München, absolvierte nach dem Abitur am Camerloher Gymnasium in Freising und anschließendem Grundwehrdienst das Medizinstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

Nach Abschluss des Studiums begann er 2005 seine Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie zunächst in der Abteilung für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie bei Prof. Dr. med. G. Regel im Klinikum Rosenheim. Danach war er von 2007 bis 2008 in der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie im Behandlungszentrum Vogtareuth unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. C. Wimmer tätig.

Anschließend durchlief er von 2008 – 2012 seine umfassende Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie bei Prof. Dr. H. Resch und an der Universitätsklinik für Orthopädie, orthopädische Chirurgie und Sportorthopädie bei Prof. Dr. U. Dorn in Salzburg.

Seit 2013 war Herr Dr. Korn als Oberarzt in der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie am Universitätsklinikum Salzburg, zunächst unter der Leitung von Prof. U. Dorn und nachfolgend unter Prof. Thomas Freude, tätig.

In dieser langjährigen klinischen Tätigkeit eignete er sich ein breites operatives Spektrum mit offenen und arthroskopischen Operationen aller großen Gelenke inklusive der arthroskopischen Hüftgelenkchirurgie an.

Herr Dr. Korn spezialisierte sich insbesondere auf den künstlichen Gelenkersatz (Endoprothetik) von Hüft- und Kniegelenk inklusive Wechseloperationen (Revisionsendoprothetik). Er führte diese Eingriffe zuletzt in leitender Funktion des Departments für Hüft-, Knie-, Revisionsendoprothetik und des Departments für Sportorthopädie/traumatologie und rekonstruktive Hüftchirurgie am Universitätsklinikum Salzburg durch.

Sein besonderes Interesse gilt der konservativen und operativen Behandlung von Sportverletzungen.

Das Diplom in Mountain Medicine (Höhenmedizin) und Diplom in Expedition and Wilderness Medicine (Expeditionsmedizin) ermöglicht ihm eine fundierte Beratung und Betreuung seiner PatientInnen aus dem Bereich Alpin- und Bergsport.

Nach der Leitung des Satellitendepartments für Orthopädie und Traumatologie an der Landesklinik Hallein/Uniklinikum Salzburg mit Aufbau einer Tagesklinik für sportorthopädische und sporttraumatologische PatientInnen, betreute er seit 2018 als Vereinsarzt einen renommierten österreichischen Fußballverein (österreichische Bundesliga/österreichische Erste Liga mit Fußball- und Eishockeyakademie).

Er ist begeisterter Alpin- und Bergsportler, Skifahrer (Alpin-, Skitouren), Mountainbiker, Kletterer, und Stand Up Paddler (SUP), dort verbringt er seine Freizeit am liebsten mit Lebensgefährtin und gemeinsamen Hund am Berg oder See.

Mitgliedschaften
AE Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik
AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
DVSE Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V.
DKG Deutsche Kniegesellschaft e.V.
Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
ÖGU Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie
ÖGO Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
MWE Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin
Bexmed Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin e.V.
SGGM Deutsche Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin e.V.