Dr. med. Andreas Lindner
Facharzt für Orthopädie
Sportmedizin
Chirotherapie
Physikalische Therapie
Akupunktur
D-Arzt der Berufsgenossenschaften
Arthroskopie aller Gelenke
besonders Knie- und Sprunggelenk
Fußchirurgie
Alle Verfahren der orthopädischen Schmerztherapie
Traditionelle chinesische Medizin
Dr. med. Andreas Lindner

Herr Dr. Lindner, geboren 1962 in München, begann nach dem Medizin-Studium und Promotion in München seine orthopädisch-unfallchirurgische Ausbildung zunächst in der Abteilung für Unfallchirurgie am St. Barbara Krankenhaus in Schwandorf bei Herrn Dr. Guggenmoos. Den größten Teil seiner orthopädischen Facharztausbildung absolvierte er bei einem der renommiertesten deutschen Orthopäden, Herrn Prof. Heinz Wagner in Rummelsberg, u. a. Erfinder der Cup-Prothese an der Hüfte. Die Facharztanerkennung für Orthopädie erwarb er 1996. Die Niederlassung als Facharzt für Orthopädie erfolgte 1998 zunächst in Berchtesgaden, seit 2000 in Praxisgemeinschaft mit Herrn Dr. Michael Koller in Schönau a. Königsee. 2017 zog die Praxis in die erweiterten Praxisräumlichkeiten der Kreisklinik Berchtesgaden. Mit Land und Menschen im Berchtesgadener Land und Chiemgau war er bereits auf Grund seiner familiären Wurzeln vertraut.

Sein operativer Schwerpunkt liegt in der Fußchirurgie und Arthroskopie großer Gelenke (besonders Knie- und Sprunggelenk). Seit Jahren schon führt er diese Eingriffe ambulant in der Kreisklinik Berchtesgaden durch. Neben dem gesamten Spektrum der konservativen orthopädischen Schmerztherapie beherrscht Herr Dr. Lindner die gängigen Verfahren der traditionellen chinesischen Medizin. Die Ausbildung zum Akupunktur-Arzt absolvierte er u.a. durch Aufenthalte an der Universität Peking in China. Die Zusatzbezeichnung Akupunktur der Bayerischen Landesärztekammer erwarb er 2008.

Mitgliedschaften
Deutsche Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk (DAF)
Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
Forschungsgruppe Akupunktur