Dr. med. Andreas Kölling
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Chirotherapie
Physikalische Therapie
Endoprothetik (künstlicher Gelenkersatz)
speziell Hüft- und Kniegelenk
Dr. med. Andreas Kölling

Dr. Kölling ist Jahrgang 1961. Sein Eintritt in unsere Partnerschaft im Jahre 2004 wurde über eine lange Phase des gegenseitigen Kennenlernens behutsam und sorgfältig vorbereitet. In unseren gemeinsamen Zukunftsüberlegungen spielt er eine äußerst wichtige Rolle.

Aufgewachsen in Bielefeld lebt er schon seit Studienzeiten in Bayern. Sein berufliches Ziel einer ärztlich-chirurgischen Tätigkeit entdeckte Dr. Kölling bei verschiedensten Schul- und Berufspraktika in Praxis und Krankenhaus. Das Medizinstudium führte dann über die Uni Bochum und Auslandsaufenthalte in der Schweiz und Australien nach München. Mit dem Beginn seiner klinischen Ausbildung bei dem sehr renommierten Orthopäden Herrn Prof. Dr. med. E. Hipp im Klinikum Rechts der Isar blieb er seiner Liebe zur Orthopädie seither treu. Im Rahmen seiner Facharztausbildung ging er ins Ausland zu einem 1-jährigen Aufenthalt an die DUKE-UNIVERSITY in Durham und später mit seinem klinischen Lehrer Prof. Dr. med. Gradinger nach Lübeck. Schließlich begleitete er seinen „Mentor und Freund" Prof. Dr. med. Ascherl nach Ingolstadt, wo er durch seine langjährige und intensiv betriebene oberärztliche Tätigkeit im Klinikum Ingolstadt zahlreiche und wertvolle operative sowie konservative therapeutische Erfahrungen sammeln konnte, was sich auch in der sehr hochgeschätzten Fachbezeichnung „Spezielle Orthopädische Chirurgie" widerspiegelt.

Dr. Kölling sind alle gängigen und modernen Verfahren der Orthopädischen Therapie bekannt. Darüber hinaus liegen seine operativen Stärken in den sog. „großen Verfahren", insbesondere im künstlichen Gelenkersatz der Gelenke Hüfte, Knie, Sprunggelenk und Schulter – aber auch im Bereich der Unfallchirurgie und in Maßnahmen an der Wirbelsäule. Die schwierigen Verfahren der operativen Endoprothesenwechsel gehören zu seinem Standardwissen.

Unser äußerst humorvoller Kollege zeichnet sich durch extremen Teamgeist aus. Er genießt die (wenige) Freizeit mit Ehefrau Monika bei Städtereisen und der Pflege alter Freundschaften.

Mitgliedschaften
Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
Vereinigung Süddeutscher Orthopäden (VSO)
Verband Leitender Orthopäden (VLO)
Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
Auslandsaufenthalte
Australien
Schweiz
USA